Über Mich

"Ich möchte etwas sichtbar machen, das der Masse nicht mehr präsent ist."

Hallo!
Schön, dass Du auf meiner Seite gelandet bist! 

Ich heiße Maja und ich bin derzeit 18 Jahre alt. Ehrgeiz und positives Denken beschreiben mich ganz gut, denn ich gebe nicht auf, bis ich mein eigenes Ziel erreiche. Zudem bin ich ein absoluter Sommermensch. Die Sonne hat einen so großen Einfluss auf mich, das sieht man, denke ich, auch an meinen Fotos. Die Fotografie war schon immer ein großer Teil meines Lebens und deshalb habe ich mich im Oktober 2015 dafür entschieden, sie mit Euch zu teilen. Als Kind habe ich jede Kamera genommen die ich gefunden habe, und damit Fotos geschossen. Heute habe ich mittlerweile meine zweite Spiegelreflexkamera und das ist wirklich ein Gegenstand mit einer unglaublich großen Bedeutung für mich!  Ich liebe es, die Charaktere der Menschen auf den Fotos wiederzuspiegeln und wunderbare Momente aufzunehmen. Ewige Erinnerungen schaffen zu können, finde ich, ist eine große Ehre. Mein Ziel ist, dass Du dich beim Anschauen der Fotos genauso fühlst, wie beim Shooting. Ich bin auch ein großer Fan davon, sich Zeit zu nehmen und alte Fotos herauszukramen, um sich diese anzuschauen und dessen Geschichten zu hören. Ich bin sowas von bereit, Deine oder Eure Geschichte zu hören und sie ein kleines Stück zu begleiten. ♥ 

Fakten über Mich

Ich bin klein. Ganze 1,60 m :D 

 

Ich liebe Kaffee. (Siehe Bild)

 

Neben der Fotografie ist Schwimmen auch meine Leidenschaft. Ich liebe allgemein alles, was mit Wasser in Verbindung steht <3 

 

Eigentlich bin ich immer ein sehr optimistischer, ehrgeiziger und fleißiger Mensch :) Vor allem auch Lebensfroh .

 

Ich hab so oft Hunger. Für meine Größe ist das echt verrückt.

 

Schlafen kann ich so gut wie überall und immer :D 

 

Ich reise sehr gerne mit meinem Freund und seinem schönen Bulli ♥

 

 Ich bin ein echter Tollpatsch. Aber volle Granate! 

Meine Fotografiegeschichte

ch habe schon erwähnt, dass ich schon immer Fotografiert habe. 2012 habe ich mir meine erste DSLR Kamera gekauft. Dann 3 Jahre lang immer wieder geübt und seit 2015 habe ich eine Facebookseite. Ich dachte, dass ich meine Fotos ja auch irgendwem zeigen muss. Dadurch kamen viel mehr Anfragen als gedacht. Eigentlich wollte ich ja nur ein paar Models finden, aber ich bin darauf eingegangen. Und ja, nun stehe ich hier mit Instagram, Facebook und nun einer eigenen Homepage. Ich bereue es absolut nicht, damit angefangen zu haben. Im Gegenteil, ich gehe total darin auf. Also Ihr lieben, nicht nur träumen, sondern einfach machen ! ♥